Auszüge aus dem NLP Werkzeugkasten eines/einer Ams-ler/in

  1. gaslighting zuweisung: zuweisung via mail, die nie ankam, nicht gelesen wurde, damit auch nicht bearbeitet werden konnte; irritation des kunden/der kundin, angsteinflößend wegen drohender sperre. Kundin meint, alles richtig gemacht zu haben, alle vermittlungsvorschläge wurden beantwortet, so eine erwähnte zuweisung kam nie an oder geriet unter spam – trotz sorgsamen durchsehens. Ein beliebter und ganz einfacher trick, bezugssperre zu provozieren
  2. zuweisungsbombing, speziell direkt nach-schulung
  3. webex bombing (um zuweisungen darin inflationär zu verstecken); mit diesen 3 maßnahmen implizite nötigung in richtung des eams kontos. Taskforcepersonal, i.e. Interessensgemeinschaft zumAltenEisen (ÄAÖ) rät dringend von eams ab.
  4. unterstellung einer vereitelung, weil in bewerbungsgespräch ein laufendes BU verfahren erwähnt wird
  5. unterstellung einer vereitelung, weil in bewerbungsgespräch eine krankheit erwähnt wird, chef hat dieses outing jedoch provoziert, bzw gezielt gefragt
  6. vorstellgespräch gesandt an 1 wiener koch, der nach T/Vbg dafür fahren soll. Aus diesem oder ähnlichem grund explodierte 2019 vermutlich die pressgasse (hat natürlich niemand nach dem auslöser gefragt, täter (in dem fall opfer) verstarb immerhin dabei)
  7. die berühmte ombudsmann verarsche. So jemand existiert nicht. Er hat weder mail adresse noch namen, er ist ein konstrukt. Das konstrukt ist ams-intern und würde auch nicht helfen. Arbeiterkammer sollte helfen, tut dies ebenfalls murrend / widerwillig / ungern. Speziell seit alte arbeitslose angesichts händeringenden fachkräftemangels nicht nur am pranger, sondern aufgefädelt direkt vor einer roten ziegelmauer aufgestellt sind.
  8. leute, die VZ arbeiten müssen (wegen geldes), werden zwangsweise (auch) in teilzeit vermittelt. Leute, die vollzeit nicht können (traumata, belastungseingeschränkt, u.a.) gelten dennoch als vollzeit vermittelbar im fall, wo sie keine kinder unter 16 jahren haben.
  9. ausreizung der zumutbarkeit, wie etwa 'wissenschaftlicher mitarbeiter als pizzabote', akademischer belcanto sänger als gebäudeaufseher, und ähnliche bizarre konstrukte. Bei nichtbewerben, anwendung § 9 10 11 ALVG, also auch bezugssperre.
  10. zuweisungen an obskure firmen oder firmen vor ausgleich. Auf bonität einer firma wird nicht geschaut, wenn der ams-ler zuweist
  11. lebenslauf-abgabe-pflicht. Diese LL sind allen windigen firmen zugänglich, inkl sensibler persönl. Daten wie vor/nachname, geburtsdatum, telNr, wohn-adresse. Es ist total leicht, sich als 'händeringer-firma' zugang zur arbeitskräftedatenbank des ams zu verschaffen, damit zu den lebensläufen vielversprechender aspiranten.
  12. unterstellung von schwarz-arbeiten, indem ams-ler klientin sagt: herrfrau XX, ich hab da eine anonyme anzeige gegen sie vorliegen, dass Sie angeblich schwarz arbeiten. Ich darf ihnen diese aber nicht zeigen.
  13. auslagerung hoheitlicher vermittlungsaufgabe an sozialökonomische personalüberlassungsfirmen. ErstberufsjahrLohn eines fragwürdigen KV im keller, doch antrittspflicht, sonst vereitelungsparagraph, bezugssperre.
    fachliche arbeit hierzu: http://m.ams-forschungsnetzwerk.at/de/pubdetail.asp?pid=11925&sid=&archiv=0&look=&mNHlId=&mNMlId=&jl=0&ml=0&yy=&art=
  14. zuweisung in billig gemanagte massenschulungen, wo in kleine räume das äußerste fassungsvermögen an personen reingepfercht wird. Darunter kranke, (auch psychisch kranke), renitente, sexistische, alkoholiker_innen, provokante, drogenabhängige, laut-auffällige mit-teilnehmer&rinnen.
    zeitweilig werden diese ohne aufsicht sich selbst und einander überlassen ('stich'wort: kelomat)
logo

NeurolinguisticProgramming & Gaslighting vom Ams

Der Werkzeugkoffer des Ams, um Suchenden das Leben möglichst schwer zu machen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

mär freiwilliger organe
*triggerwarnung* sohn einer deutschen frau verstirbt...
FLESH.MOB - 7. Sep, 21:00
neue visionen zu jonesville...
*triggerwarnung* mit dem stichwort jonesville sind...
FLESH.MOB - 7. Sep, 20:51
themen der runde des...
sowie zoom nummern und daten der monate okt bis feb 19...
Freigewerbler - 7. Sep, 20:41
bei uns ist wieder ein/e...
wir belassen den wirren text mit typos, da sonst eine...
Freigewerbler - 15. Aug, 16:56
einige worte zu
*triggerwarnung* einige worte zu, wie es tatsächlich...
FLESH.MOB - 30. Mai, 00:31

Links

Suche

 

Status

Online seit 6338 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Sep, 21:00

Credits


diversereste
impressum
paranoiaparagraph
personalueberlasser
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren